Achtsamkeitstrainings für Mitarbeiter*innen im Gesundheitswesen

Die Settings helfender und heilender Berufe sind besonders davon betroffen, dass Tempo, Arbeitsverdichtung und psychische wie physische Anforderungen stetig steigen. Von Mitarbeiter*innen im klinischen und pflegerischen Bereich werden gleichzeitig hohe fachliche Kompetenz und Menschennähe (Empathie) erwartet. Zudem ist die tägliche Konfrontation mit existentiellen Themen und eine gute Balance von Nähe und Distanz zu bewältigen. Um nicht auszubrennen, braucht es ein Instrumentarium, eine Haltung, die persönlichen Ressourcen zu kennen, zu achten und zu fördern.

Achtsamkeit ist dafür eine Schlüsselkompetenz,  um diese wichtige Arbeit langfristig, gesund und mit Freude leisten zu können. 

Ein Achtsamkeitstraining knüpft da an, wo klassische Stressbewältigungsseminare aufhören. Es geht weniger um Methoden und Konzepte. Im Mittelpunkt steht die unmittelbare Erfahrung. Wie fühlen sich Zeitdruck, Überlastung, Erschöpfung im Körper an? Wo und wann beginnen sie? Was passiert, wenn der Atem flach wird und die Gedanken Karussell fahren und auch nach dem Heimkommen aus der Arbeit ein „Abschalten“ nicht gelingt? 

Unsere Achtsamkeitstrainings:

  • unterstützen einen gesundheitsfördernden und kompetenten Umgang mit Stress
  • bieten eine effiziente und nachhaltige Unterstützung für Ihre Mitarbeiter*innen, aktiv und regelmäßig Selbstfürsorge zu kultivieren
  • unterstützen ein Klima, Dinge, die nicht veränderbar sind, zu akzeptieren und dort wo die Dinge im stetigen Wandel sind, immer wieder zu kreativen und innovativen Lösungen zu kommen
  • schaffen Raum für den kollegialen Austausch der Kollegen*innen, sodass eine wertschätzende Verbundenheit im Team als zentralen Ressource gepflegt werden kann
  • erhöhen den sozialen Mehrwert für Ihre Mitarbeiter*innen und unterstützen dadurch eine positive Mitarbeiterbindung
  • fördern ein authentisches und wertschätzendes Agieren in Kommunikationssituationen
  • fördern die Fähigkeit, auch in belastenden und stressigen Situationen zentriert, fokussiert und gelassen zu bleiben
  • verbessern die Fähigkeit, auch bei hohen Anforderungen einen klaren Kopf zu bewahren
  • schaffen einen Rahmen, sich der Sinnhaftigkeit der eigenen Arbeit wieder neu bewusst zu werden und dies als Ressource zu nutzen

Umfang:

4 x ganztags (je 6 h) oder 8 x halbtags (je 3 h)

Wir entwickeln für Sie und Ihre Bedürfnisse auch ein maßgeschneidertes Training!

BuchenZu unseren aktuellen VeranstaltungenZum Seitenanfang